SCHNELLER UND LÄNGER GESÄTTIGT SEIN

SCHNELLER UND LÄNGER GESÄTTIGT SEIN

EINLEITUNG:
Du hast Schwierigkeiten dich beim Essen zu stoppen? Deine Ernährungsumstellung läuft nicht gut, da du dich immer hungrig fühlst? Wenn du gesättigt bist, dann hält es nur für kurze Zeit an? Für alle diese Probleme haben wir möglicherweise eine Lösung: Wasser trinken!!! TADA!!!

ERLÄUTERUNG:
Selbstverständlich hört sich unser Vorschlag nicht nach einer neuartigen Erfindung an. Jedoch wissen wir es aus eigener und aus der, von unseren Kunden gesammelten Erfahrungen, dass es definitiv funktioniert!

Doch wie sollst du das Ganze umsetzen und wieso sollte es funktionieren?

ANLEITUNG:
Die Anleitung zur schnelle Sättigung ist ganz einfach: Trinke vor, während und nach einer großen Mahlzeit ein Glas Wasser! Einfach…oder!?

FUNKTION:
Wieso sollte aber Wasser helfen? Die Erklärung ist genauso einfach, wie die Umsetzung selbst. Durch das zusätzliche Wasser in deinem Magen, werden die Außenwände schneller und vor allem stärker gedehnt. Dadurch wird ein Signal gesetzt, so dass ein Völlegefühl schneller als sonst einsetzt.

Weiterhin bleibst du mit Wasser auch länger gesättigt. Das liegt daran, weil deine Magensäure verdünnt wird. Dadurch verlangsamt sich deine Verdauung und du bleibst länger gesättigt.

TIPP:
Diesen Trick kannst du zu jeder Gelegenheit einsetzen. Du bist z.B. auf einer Feier und weisst ganz genau, dass du es wahrscheinlich nicht schaffen wirst, ohne dich zu überfressen, das Ereignis kriechend und keuchend zu verlassen. Deswegen trinke viel! Damit meinen wir aber nicht den Alkohol;)

Das Gleiche gilt auch, wenn dein Tagesplan sich plötzlich verändert. Du kannst plötzlich nicht wie geplant nach der Arbeit zu einer bestimmten Zeit eine gesunde Mahlzeit zu dir einnehmen. Was also tuen? Trinke Wasser und schmäler dein Hungergefühl. Darüber hinaus lohnt es sich immer ein paar Nüsse mitzuführen. Ein Handvoll Nüsse mit einem halben Liter Wasser wird dich mindestens für ein bis zwei Stunden stark bleiben lassen.

FAZIT:
Wie du siehst, musst du nich auf Medikamente oder Sättigungspräparate zugreifen. Es geht einfacher, schneller, billiger und vor allem gesünder. Probiere es einfach aus. Dein Körper wird es dir danken!